Tischgebete zur Kommunion


In unserem Alltag finden Tischgebete heute wenig Platz. Auch in der Öffentlichkeit werden kaum Tischgebete ausgesprochen. Umso mehr ist die heilige Erstkommunion ein guter Anlaß, gemeinsam an der Festtafel Gott für Speis und Trank zu danken.

 

Vater, wir leben von deinen Gaben.
Segne das Haus, segne das Brot.
Gibt und die Kraft, von dem was wir haben,
denen zu geben in Hunger und Not.


Alle guten Gaben,
alles was wir haben,
kommt oh Gott von dir.
Dank sei dir dafür.


Oh Gott, von dem wir alles haben,
wir danken dir für deine Gaben.
Du speisest uns, weil du uns liebst,
segne auch was du uns gibst.


Dir sei, oh Gott, für Speis und Trank,
für alles Gute Lob und Dank.
Du gabst, du wirst auch künftig geben,
Dich preise unser ganzes Leben. Amen.


Guter Gott
Wir danken dir, dass N.N.heute zum ersten Mal an deinem Tisch
die heilige Kommunion empfangen durfte.
Jetzt freuen wir uns und sind dankbar, dass wir dieses Mahl hier in dieser Runde genießen dürfen und bitten dich: Segne uns und diese Speisen. Amen.


Tischgebet zur Kommunion eingesandt von K.O.


Tisch- und Menükarten

Haben Sie an eine Menükarte oder Tischkarten für Ihre Gäste gedacht? Tischkarten runden eine festliche geschmückte Kommunion-Tafel ab und jeder der Gäste weiß, wo er am Tisch seinen Platz findet.
Tisch- und Menükarten können Sie ganz einfach und bequem hier bestellen:


Kommunionskarten