Kommunionssprüche Friedrich Morgenroth


Gottes Segen
möge Dich begleiten
heute, morgen
und zu allen Zeiten.

Spruch für Ihre KommunionkarteFriedrich Morgenroth (1836-1923)


Glaube fest an Gott, den Herrn;
glaube an sein Walten!
Niemals ist es unmodern,
sich an Gott zu halten.
Sei getrost: An Gottes Hand
hast du immer festen Stand!

Spruch für Ihre KommunionkarteFriedrich Morgenroth (1836-1923)



Mit Gott als Begleiter
verirrst du dich nicht,
denn er ist der Streiter
für Wahrheit und Licht!
Ihm sollst du vertrauen
und seinem Gebot;
auf ihn kannst du bauen
in jeglicher Not!

Spruch für Ihre KommunionkarteFriedrich Morgenroth(1836-1923)


Gott ist unsere Zuversicht.
Schreite mutig durch das Leben;
fühl‘ Dich ganz von ihm umgeben!
Gott verlässt die Seinen nicht!

Spruch für Ihre KommunionkarteFriedrich Morgenroth (1836-1923)


Der Mensch erreichte längst den Mond;
er wird noch mehr bewirken.
Der Weltenschöpfer aber thront
in höheren Bezirken.
Lebendig spürt ihn der bestimmt,
wer fromm ihn sich zu Herzen nimmt.

Spruch für Ihre KommunionkarteFriedrich Morgenroth (1836-1923)


Glaube fest an Gott den Herrn;
glaube an sein Walten!
Niemals ist es unmodern,
sich an Gott zu halten.
Sei getrost: An Gottes Hand
hast Du immer festen Stand!

Spruch für Ihre KommunionkarteFriedrich Morgenroth (1836-1923)


Lass Dich nicht verwirren:
Was ist falsch? Was ist echt?
Menschen können irren.
Gott hat immer recht!

Spruch für Ihre KommunionkarteFriedrich Morgenroth (1836-1923)


Im Glauben bleibe unverdrossen!
Im Leben stehst Du nie allein:
Gott hat Dich in sein Herz geschlossen.
Schließ Du ihn nun in Deines ein.

Spruch für Ihre KommunionkarteFriedrich Morgenroth (1836-1923)


Üb Dich im Gebet!
Erfahre seinen Sinn und glaube dran:
Frömmigkeit ist keine Ware,
die man einfach kaufen kann!

Spruch für Ihre KommunionkarteFriedrich Morgenroth (1836-1923)


Christus hat Dich angenommen,
und nach ihm darfst Du Dich nennen.
Mehr noch: Es ist Pflicht der Frommen,
sich für Christus zu bekennen.

Spruch für Ihre KommunionkarteFriedrich Morgenroth (1836-1923)


Gott sei Dein Schutz! – Wenn wir die Hände falten,
dann spüren wir: Es gibt im Weltgetriebe
drei Anker, die uns fest und sicher halten.
Die Anker heißen: Glaube, Hoffnung, Liebe!

Spruch für Ihre KommunionkarteFriedrich Morgenroth (1836-1923)


An solchem hohen Tag im Leben
sei Ausdruck diesem Wunsch gegeben,
das Gottes Segen, Gottes Güte
Dich stets begleite und behüte.

Spruch für Ihre KommunionkarteFriedrich Morgenroth (1836-1923)


Des Lebens, der Arbeit lebendiger Kern:
Der Glaube an Gott – der Segen des Herrn!

Mit Gott – so sollst Du wandeln,
mit Gott – so sollst du handeln.

Spruch für Ihre KommunionkarteFriedrich Morgenroth (1836-1923)


Gott rief Dich heut‘ vor des Altares Stufen;
der Hauch des Ewigen hat Dich umweht.
Wie gnadenvoll, ihn wieder anzurufen
mit Deinem Bitt- und Deinem Dank-Gebet!

Spruch für Ihre KommunionkarteFriedrich Morgenroth (1836-1923)